Kolpingsfamilie Gernrode

 

Gründung:

29.7.1932

Wiedergründung:

9.12.1979

Mitglieder:

59

Vorsitzender:

Detlef Gremler

Bahnhofstr. 48

37339 Gernrode

Tel. 036076-44635

Veranstaltungen 2017

Die Kolpingsfamilie veröffentlicht ihre aktuellen Angebote im Schaukasten der Pfarrgemeinde.

Anfragen können auch an den Vorsitzenden Detlef Gremler gerichtet werden.

Aus der Chronik der Kolpingsfamilie Gernrode

29.7.1932  Gründung des Gesellenvereins in Gernrode

        1940  Verbot des Vereinslebens durch die Nationalsozialisten
9.12.1979  Neugründung der Kolpingsfamilie Gernrode
6.6.1983    Besuch des Generalpräses Heinrich Festing in unserer Kolpingsfamilie
1.12.1985  Aufnahme von Frauen in die Kolpingsfamilie

Herbst 1989  Kolpingschwestern und Kolpingbrüder beteiligen sich an der friedlichen Revolution

3.12.1989   Einladung durch die Kolpingsfamilie Tiftlingerode zum Kolpinggedenktag in Tiftlingerode

1.-3.6.1990  Einladung durch die Kolpingsfamilie Kirchhain zum 40. Jubiläum

4.11.1990    Besuch der Kolpingsfamilie Eslohe in Gernrode

26.-30.10.1991  Pilgerreise nach Rom aus Anlass der Seligsprechung Adolph Kolpings

1992      Wallfahrt zum Kolpinggrab nach Köln

1993   Gründung einer Jung-Kolping-Gruppe

26.-27.4.1997    Wallfahrt des DV Erfurt nach Köln und Kerpen

26.-31.7.2000    Gemeinsame Fahrt mit der KF Eslohe zu den Passionsspielen nach Oberammergau

29.9.-1.10.2000    Wallfahrt zum Kolpingtag in Köln

22.-28.10.2001     Wallfahrt nach Rom „10 Jahre Seligsprechung“

Informationen

Links & Partnerseiten: